Pasta:

Tomatenauflauf Emmental

Zutaten für 4 Personen:

200g Spiralnudeln
100g Salami
10g Butter
750g Tomaten
1/4 l Wasser
1 Päckchen Maggi Feine helle Soße Holländischer Art
150 Emmentaler
1 Ei

Bei 1 Portion etwa:
2245 kj / 536 kcal
27 g Eiweiß, 27g Fett, 44g Kohlenhydrate

Zubereitung:

1. Nudeln 10 Minuten in Salzwasser kochen.

2. Salami in Streifen Schneiden und unter die gekochten Nudeln mischen.

3. Eine Auflaufform einfetten, die Salaminudeln darin Verteilen.

4. Die Tomaten brühen, häuten, in Scheiben schneiden und auf den Nudeln verteilen.

5. Wasser zum kochen bringen. Maggi Feine helle Soße Holländischer Art einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr kochen. Dabei gelegentlich umrühren.

6. Emmentaler reiben und unter die Soße rühren bis er geschmolzen ist.

7. Das Ei trennen und die Soße mit dem Eigelb legieren und über die Tomaten gießen.

8. Im vorgeizten Backofen bei 200° backen, bis die Oberfäche braun ist.

Mein Persönlicher Tipp:

- ein schnelles und superleichtes Essen

Spaghetti mit Erbsen und Schinken

Zutaten für 4 Personen:

600g Spaghetti
500g Erbsen (tiefgefroren)
100g geriebenen Käse
(Sorte nach belieben)
4 Scheiben Kochschinken oder 4 Scheiben rohen Schinken (nach belieben)
etwas Petersilie

Zubereitung:

1. Nudeln 10 Minuten in Salzwasser kochen.

2. Erbsen im heißen, nicht kochenden Wasser erwärmen bis sie knackig sind. (ca. 10 - 15 Minuten)

3. Auf jeden Teller eine Schinkenscheibe legen und soviel Erbsen darauf legen, daß die halbe Scheibe belegt ist, dann zusammen klappen.

4. Spaghetti daneben anrichten und mit Käse und Petersilie bestreuen.

5. Fertig

Mein Persönlicher Tipp:

- ein schnelles und superleichtes Essen

Amerikanischer Nudelauflauf

Zutaten für 4 Personen:

500g Buttoni Eliche (Nudeln)
1 Dose Kidney Bohnen (450 ml)
2 Tomaten
2 EL Öl
2 Scheiben Frühstücksspeck
300g gemischtes Hack
2 Beutel Maggi Fix für Bologneser Gratin
200g Schmand
100g Cheddar-Käse

Bei 1 Portion etwa:
4261 kj / 1018 kcal
54g Eiweiß, 55g Fett, 75g Kohlenhydrate

Zubereitung:

1. Die Tomaten waschen und würfeln. Den Speck in Streifen schneiden und die Bohnen gut abtropfen lassen.

2.Öl heiß werden lassen, Hack kurz darin anbraten und Speck mitbraten.

3. 1 Liter Wasser zugeben, die 2 Beutel Maggi Fix einrühren und allses 1 Minute kochen, danach die Bohnen zufügen.

4. Die nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, die Hackfleischsoße darauf gleichmäßig verteilen. Den Schmand glatt rühren und über den Auflauf verteilen, dann den geriebenen Käse darüber streuen.

5. Den Auflauf 30 Minuten im auf 200° vorgeheizten Backofen backen.

 

Mein Persönlicher Tipp:

- schnelle Zubereitung

- gelingt leicht

- schmeckt lecker

Nudelpfanne

Zutaten für 4 Personen:

600g Nudel (Sorte beliebig)
1 kleine Dose Mais
1 halben Ring Fleichwurst
1 rote Paprikaschote
100g Käsewürfel

Je nach belieben kann man weitere Zutaten hinzufügen oder weglassen.

Zubereitung:

1. Fleischwurst würfeln und in der heißen Pfanne anbraten. Andere Zutaten ebenfalls klein schneiden.

2. Nach und nach die anderen Zutaten hinzufügen, zuletzt die gekochten Nudel.

3. Alles bis auf gewünschte Bräune anbraten und 5 Minuten vor Schluß den Käse unterheben und zerlaufen lassen.

4. Fertig

Mein Persönlicher Tipp:

- gut zur Verwertung vom Resten

- ist ein schnelles Essen, wenn man keine Zeit hat

 

Lasagne Rot-Grün

Zutaten für 4 Personen:

1 Packung (à 300 g) Blattspinat, tiefgefroren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter, MAGGI Würzmischung 1
1/8 l Wasser
1 Beutel MAGGI Fix für Gemüse-Lasagne
3 EL Crème fraîche
5 (ca. 500 g) Tomaten
8 Blätter BUITONI Lasagne
Pfeffer, frisch gemahlen
50 g Gouda, 30% Fett i. Tr., gerieben


Brennwert pro Portion:
1807 kJ (431 kcal)
Nährwerte pro Portion: Eiweiß: 18 g, Kohlenhydrate: 44 g, Fett: 18 g

Zubereitungszeit 55 Min.


 


 

 

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C vorheizen.

2. Blattspinat antauen lassen und klein schneiden. Zwiebel schälen und
in Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und durchpressen.

3. In einer Pfanne Butter heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch
darin glasig dünsten. Blattspinat zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Mit
MAGGI Würzmischung 1 würzen.

4. Wasser zugießen. MAGGI Fix für Gemüse-Lasagne einrühren und zum
Kochen bringen. Crème fraîche unterrühren.

5. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Scheiben
schneiden.

6. BUITONI Lasagne abwechselnd mit Spinatsoße und Tomaten in eine
Auflaufform schichten. Mit der Soße beginnen und abschließen. Jede
Schicht nochmals mit Pfeffer würzen.

7. Gouda darüber streuen. Im Backofen ca. 30 Min. backen.

Mein Persönlicher Tipp:

- lecker

Zurück