Muffins:

Tomate-Mozarella-Muffins

Zutaten für etwa 7 Stück:

250g Weizenmehl
125g Mozarella
150g Kirschtomaten
1 Päckchen Backpulver
1 TLSalz
gemahlener, weißer Pfeffer
2 Eier
1 1/2 Becher (190g) Creme fraiche Kräuter
2 EL fein gehackte Basilikumblättchen

- Zubereitungszeit: 30 Minuten
- Backzeit: 35 Minuten

Zubereitung:

1. Mozarella gut abtropfen lassen und sehr fein würfeln. Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und vierteln. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Salz, Pfeffer, Eier und Creme fraiche Kräuter zufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

2.Mozarellawürfel und Basilikum kurz unterkneten, zuletzt Kirschtomaten vorsichtig unterheben.

3. Teig gleichmäßig in das Muffin-Backblech füllen.

4. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Muffinform im Offen in 35 Minuten backen.

5. Muffins erst nach 10 Minuten aus dem Blech lösen und erkalten lassen.

Mein persönlicher Tip:

- eignet sich als kleiner Snack am Abend

- Verwendung von Papierförmchen nicht geeignet, da sich das Papier schwierig entfernen läßt

- warm schmecken die Muffins am besten

 

Zurück