Donuts:

Creme fraiche-Donuts für die Donutform

Zutaten für etwa 10 Stück:

150g Weizenmehl
3 gestrichene TL Trockenhefe
70g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
etwas Zimt
1 Ei
1 Becher (150g) lauwarme Creme fraiche

- Zubereitungszeit: 1 Stunde
- Backzeit: 20 Minuten

 


 

 

Zubereitung:

1. Für den Teig Puderzucker in eine Rührschüssel sieben, mit der Trockenhefe sorgfältug vermischen, die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten.

2.Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (etwa 20 Minuten)

3. Ihn dann in die gefetteten Donutformen füllen, mit einem feuchten Messer glatt streichen und den Teig nochmals an einem warem Ort gehen lassen

4. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Donutform im Offen in 20 Minuten backen.

Mein persönlicher Tip:

- der Teig vergößert sich kaum

Gelegenheiten zum Donutessen:

- dann, wenn keiner hinguckt
- in der Frühstückspause
- nach dem Zähneputzen
- zum Mittag
- zum abnehmen
- beim Abendbrot
- während du das liest
- vor dem Schlafengehen

Zurück